Dienstag, 29. Oktober 2013

#37/13 Seelenriss von Hanna Winter

 

Seelenriss von Hanna Winter

Kurzbeschreibung amazon.de

Ein brutaler Killer treibt sein Unwesen in Berlins Straßen.
Er genießt es, zu töten.
Er muss es wieder tun.
Wann? Wer? Und warum?
Nur Profilerin Lena Peters kann sein blutiges Geschäft beenden. Denn sie hat die Hölle am eigenen Leib erlebt und weiß: Wo Gedanken endlos kreisen, findet das Böse keine Ruhe!

Eine spannende Geschichte. Es ist Hanna Winter sehr gelungen die Leser mit den Zusammenhängen in der Ermittlung lange Zeit im Dunkeln tappen zu lassen. Für Lena Peters ist es der 2. Fall und anfangs ist nicht gewiss, warum auch sie eine Morddrohung erhielt.

Die Schreibweise ist sehr flüssig und man will wissen unbedingt wie es weitergeht. 
Das Buch hat man ziemlich schnell durch.

 Fazit:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!