Dienstag, 31. Juli 2012

#28/12 Wenn die Nacht verstummt von Linda Castillo


 Wenn die Nacht verstummt von Linda Castillo

Kurzbeschreibung amazon.de

Sie leben wie vor hundert Jahren. Sie sind gottesfürchtig und rechtschaffen.
Doch auch sie trifft der Hass.
Der dritte Band der Bestseller-Serie über die Amisch-Gemeinde in Painters Mill
Die Eltern waren rechtschaffene Leute, gottesfürchtig und in der Amisch-Gemeinde von Painters Mill sehr angesehen. Doch nun liegen sie tot in der Güllegrube. Warum wollte der Mörder die Familie zerstören und die vier Kinder zu Waisen machen? Oder stehen diese Morde in einem Zusammenhang mit den Tätlichkeiten gegen Amische, die in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen sind?
Für Polizeichefin Kate Burkholder hat dieser Fall höchste Priorität und gemeinsam mit ihrem Freund John Tomasetti kommt sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur, das die Idylle der kleinen Amisch-Gemeinde in Painters Mill für immer zerstören wird.

Es ist der 3. Band der Kate-Burkholder-Reihe. Rasant und spannend geschrieben. Die Ereignisse überschlagen sich und es gibt immer wieder neue Wendungen bei der Aufklärung. Man verschlingt die Buchstaben und die Geschichte und kommt kaum zum Luft holen. Erst wenn man das Buch durch hat, kann man aufatmen.
Ich hoffe, es gibt noch weitere Fortsetzungen auf dem Niveau.

Fazit:




Kommentare:

  1. Das Buch liegt bei mir auch schon auf der Lauer und will gelesen werden.
    Freue mich schon darauf. Gibt ja für das Buch durchweg eine gute Resonanz.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Freu mich schon drauf! Aber zuerst muss ich noch Band 1 lesen...hab irrtümlich mit Band 2 begonnen damals.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!