Freitag, 22. Juni 2012

#24/12 Der Kinderzähler von Vicki Stiefel


 Der Kinderzähler von Vicki Stiefel

Kurzbeschreibung Weltbild

Ein neuer Fall für Tally White

Polizeipsychologin Tally White bekommt eine Kinderleiche quasi "frei Haus" geliefert. Das tote Mädchen, das liebevoll in eine Decke eingewickelt wurde, trägt zudem die rätselhafte Botschaft: "Sünden der Väter". Wurde sie das Opfer eines Ritualmordes? Wer steckt dahinter?

 Es war mein erstes Buch von Vicki Stiefel und ist Teil einer Reihe, was ich aber nich wußte. Die Geschichte hat mir gut gefallen. Die Hauptfigur Tally White ist sehr sympathisch und sie begibt sich eher auf Detektivpfaden und jagt den Kindermörder. Ausserdem ist ihre Pflegemutter und "Chefin" der Gerichtsmedizin plötzlich im Krankenhaus und ihr Wesen verändert sich. Tally will auch da herausfinden, warum.
Erst ziemlich am Schluss wird alles aufgeklärt.Vorher hatte man keine Ahnung, wie es ausgeht.

Schon erschienen sind: Tödliche Ernte und Leichenschrei

Fazit:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!