Montag, 7. Mai 2012

#20/12 Ich bitte nicht um mein Leben von Marina Nemat


  Ich bitte nicht um mein Leben von Marina Nemat


Kurzbeschreibung amazon.de


Eine junge Frau und ihr langer Kampf um ihr Leben Die junge Marina lebt im Iran unter der Herrschaft der Mullahs. Sie rebelliert gegen die allgegenwärtige Unterdrückung, wohl wissend, dass sie sich damit in Lebensgefahr begibt: Die 16-Jährige wird verhaftet, gefoltert und schließlich zum Tode verurteilt. Auch ihre Freunde und Angehörigen sind nun in größter Gefahr. Im Gefängnis verliebt sich der Wärter Ali in sie und offenbart ihr einen letzten Ausweg: Er wird Marina retten – wenn sie bereit ist, ihn zu heiraten. Doch sie liebt einen anderen …

Eine bewegende und traurige Geschichte. Ein Schicksal, wie es viele Frauen im Iran erlebt haben. Das Buch ist sehr angenehm geschrieben und lies sich sehr leicht lesen.

Fazit:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!