Samstag, 24. Dezember 2011

#35/11 Wo deine Schreie verhallen von Shane Gericke


Kurzbeschreibung amazon.de

Nervenzerfetzende Spannung Es ist ihr erster Mordfall und sie ist das Opfer. Ein Serienmörder zieht seine blutige Spur durch Chicago. Doch was hat er noch alles vor? Fieberhaft versucht Detective Emily Thompson seine teuflischen Pläne zu durchschauen. Doch mit jedem Indiz wird klarer: Der Killer hat es auf sie selbst abgesehen. Er spielt ein grauenvolles Spiel mit Emily - und ihr bleiben nur noch wenige Stunden, um es zu gewinnen. 

 Ein spannendes Buch. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Die Story ist gut. Die Jagd beginnt und der Mörder ist sehr clever. Immer wenn man dachte, man weiß, wer er ist, kommt ein anderer Verdacht auf.
Der Klappentext hält, was er verspricht- „Nervenzerfetzende Spannung von der ersten bis zur letzten Seite - ein Buch, das Sie um den Schlaf bringen wird“.

Fazit: sehr lesenswert + + + +

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!