Mittwoch, 15. Juni 2011

#16/11 Sag Mami Goodbye von Joy Fielding


Sag Mami Goodbye von Joy Fielding

Kurzbeschreibung amazon.de

Nach der Scheidung von Victor scheint wieder Frieden in Donnas Leben einzukehren. Doch dann geschieht etwas Unfaßbares: Victor verschwindet spurlos mit den beiden Kindern. Für Donna beginnt eine verzweifelte Suche nach ihren Kindern, die sie quer durch Amerika führt. - Ein neuer fesselnder Thriller in bester Tradition von "Lauf, Jane, lauf".

Eine Geschichte, die sich auch in Wirklichkeit
zugetragen haben könnte.
Im ersten Teil geht es um die geführte Ehe und
die Scheidung von Victor und Donna.
Beim Lesen der Streitereien wurde einem richtig schwindlig.
Im 2. Teil geht es um die Entführung der Kinder
und die Suche nach ihnen.
Man fiebert mit den Figuren mit und
wünscht so eine Situation niemanden.
Das Buch war sehr spannend und lies sich gut lesen.

Fazit: sehr lesenswert + + + +

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch schon vor Jahren gelesen gehabt und mir hatte es auch sehr gut gefallen.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das auch noch im meinem Bücherregal im SuB stehen. Das wird wohl demnächst daran glauben müssen.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anett,
    ich will Dir mal ein Stöckchen zukommen lassen, in der Hoffnung, dass Du es annimmst.
    http://maxibienes-buecherregal.blogspot.com/2011/06/stockchen-von-debbie.html

    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anett,
    ich möchte Dir ein Stöckchen zuwerfen in der Hoffnung, dass Du es annimmst.
    Viel Spaß damit.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anett,

    ich schon wieder. Ich hab gleich mal noch zwei Awards für Dich, die ich Dir weiter reichen bzw. verleihen möchte.

    http://maxibienes-buecherregal.blogspot.com/2011/06/meine-ersten-beiden-blog-awards.html

    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!