Dienstag, 1. März 2011

#6/11 Die Zahlen der Toten von Linda Castillo

 
Die Zahlen der Toten von Linda Castillo

Kurzbeschreibung amazon.de

Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, Ohio, vor der grausig anmutenden Szenerie. Kann es wahr sein? Ist der, den sie damals den Schlächter nannten, und der vor 16 Jahren mehrere junge Frauen auf bestialische Weise tötete, wieder zurück?
Für Kate steht jetzt alles auf dem Spiel: Sie muss den Mörder so schnell wie möglich finden. Doch dann muss sie auch ein Geheimnis preisgeben, das sie ihre Familie und ihren Job kosten könnte.

Das Buch hat mich sehr gefesselt.
Was für eine Geschichte und was für ein Ausgang, 
mit dem man nicht rechnet.
Die Spannung hält sich durch das ganze Buch.
Sehr gelungener Thriller. 
Das Buch ist der Auftakt zu einer Reihe und ich werde garantiert dran bleiben. 

Fazit: unbedingt lesen! + + + + +

Kommentare:

  1. hört sich sehr gut an, kommt gleich mal auf meine wunschliste

    lg kerry

    AntwortenLöschen
  2. Wow...ich habe schon zwei andere begeisterte Rezensionen gelesen...somit kommt dieser Thriller auf meine Wunschliste....ein MUSS!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja mal wider sehr spannend an
    von der Schriftstellerin habe ich bisher noch nichts gelesen - Danke Dir für den tollen Tipp!
    viele Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Du Liebe,
    boooah, da gruselt es mich ja gleich beim beschreiben... den kannst Du schon mal auf meine Tauschwunschliste setzen *giggle* Gefällt Dir denn garade was bei mir? Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!