Donnerstag, 14. Januar 2010

Mörderische Tage von Andreas Franz

Kurzbeschreibung amazon.de
Innerhalb kurzer Zeit verschwinden mehrere Frauen spurlos. Es gibt keine Lösegeldforderung, es werden keine Leichen gefunden, die Polizei tappt im Dunklen. Trotzdem beschließt Julia Durant, ihren lange geplanten und wohlverdienten Urlaub in Südfrankreich anzutreten. Doch kurz bevor sie zum Flughafen fährt, wird sie von einem Unbekannten brutal überfallen und entführt. Er hält sie in einem dunklen und feuchten Kellergewölbe gefangen, in dem sich offenbar noch andere Frauen befinden. Verzweifelt versucht Julia herauszufinden, was der Entführer von ihr will. Inzwischen haben ihre Kollegen im Frankfurter Kommissariat von ihrem Verschwinden erfahren. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, denn Julia hat nicht mehr viel Zeit ...

Mörderische Tage ist bereits der zehnte Fall rund um Ermittlerin Julia Durant aus der Feder des deutschen Bestsellerautors Andreas Franz, und er ist wieder einmal von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Dass diesmal die sympathische Ermittlerin selbst ins Fadenkreuz eines offenbar geisteskranken Täters gerät, erhöht einmal mehr den Thrill. Beste Krimi-Unterhaltung von einem unserer besten Krimi-Autoren. - Stefan Kellerer

Dem kann ich nur zustimmen.
.

Kommentare:

  1. Hallo Anett,
    ich fand das Buch auch sehr, sehr spannend und kann es immer kaum erwarten, bis ein Neues von Andreas Franz heraus kommt. Im Februar ist es ja wieder soweit.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Andreas Franz schreibt total spannende Bücher -
    dieses hier kannte ich bisher noch nicht
    schönes Lesewochenende wünscht Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!