Montag, 5. Oktober 2009

Sternschnuppennächte von Eileen Ramsay


Kurzbeschreibung amazon.de
Katherine braucht viele Sternschnuppen, damit ihre Wünsche in Erfüllung gehen: Denn seit Abbots House, ihr idyllisches Anwesen an der schottischen Küste, in Flammen aufging und ihr Geliebter Bryn zu Tode kam, ist das Leben der Schauspielerin zerstört. Nach vielen einsamen Jahren kehrt Katherine nach Abbots House zurück, ein Haus voller Erinnerungstücke an ein Leben mit dem wunderbaren Bryn. Bryn, der sie auch dann noch liebte, als er einer anderen das Jawort gab. Katherine will dort ihr Gedächtnis wiederfinden, das sie in der Brandnacht verloren hat. Denn sie weiß: Nur wenn es ihr gelingt, ihre Vergangenheit und damit ihre Liebe zu Bryn dem Vergessen zu entreißen, wird sie erneut Glück empfinden können. Doch die Bewohner des Dorfes machen es Katherine nicht leicht. Böse Gerüchte über sie und jene verhängnisvolle Nacht machen die Runde, und nur wenige Menschen treten ihr so vorurteilslos entgegen wie die frisch verliebte Stacie, die selbst zum Theater will. Katherine fühlt sich sofort angenommen von der jungen Frau, deren kühne Lebensträume sie an die eigenen erinnern. Und damit beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft, die für beide Frauen unvorhersehbare Folgen hat ...

Alles in allem ein schöner Schmöker über Vergangenes, über Schuld und Ruhm,
und vor allem über Lebensfreude und Freundschaft.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank das du das Buch vorgestellt hast.
    Ich habe von Eileen Ramsay, Schmetterlingstage auf meinem SuB liegen.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!