Sonntag, 4. Oktober 2009

Schatten der Macht von Sidney Sheldon


Kurzbeschreibung amazon.de
Die junge Amerikanerin Catherine Alexander hat bei einem Unfall ihr Gedächtnis verloren. In einem griechischen Kloster hat sie Zuflucht gefunden. Eines Tages taucht Constantin Demiris bei ihr auf, ein Multimillionär, Kunstsammler und Verehrer des weiblichen Geschlechts. Er hilft der schönen jungen Frau, ein neues Leben zu beginnen, macht ihr teure Geschenke und vermittelt ihr schließlich einen Job in London. Catherine, die sich von dem charmanten Fremden angezogen fühlt, ist von seiner Großzügigkeit überrascht...

Es ist spannend geschrieben. Mir hat es gefallen.

1 Kommentar:

  1. jetzt weiß ich gar nicht ob es ein ER oder eine SIE ist :-) auf jeden Fall verschlinge ich alle Bücher von ihr/ihm schreibt einfach spannend...man muß weiterlesen...am besten an einem Tag... :-))
    Dieses Buch kommt mir bekannt vor...aber...habe ich das auch gelesen???? :-))) vielleicht wollte ich es und kam nicht dazu..
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!