Sonntag, 11. Oktober 2009

Mit der Liebe einer Löwin von Christina Hachfeld-Tapukai


Kurzbeschreibung Weltbild.de
Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes reist eine junge Deutsche nach Afrika, um zu vergessen - nicht ahnend, dass dort das größte Abenteuer ihres Lebens auf sie wartet. Sie verliebt sich in einen schönen Krieger der Samburu und wird seine Frau. Fernab jeder Zivilisation, unter den schwierigsten und abenteuerlichsten Bedingungen, lebt sie im wilden Norden Kenias als Stammesmitglied. Christina Hachfeld-Tapukai erzählt zum ersten Mal ihre außergewöhnliche Geschichte. Ein spannendes, wunderbar geschriebenes Buch, das die Begegnung mit einer anderen Kultur beschreibt und von einer unmöglichen Liebe erzählt, die möglich wurde und seit fast zwanzig Jahren hält.

Man bekommt eine Einsicht in eine andere Welt.
Hat mir gut gefallen.

1 Kommentar:

  1. Hi Anett,
    sicher ein toller Afrika-Roman.

    Kennst Du "Rote Sonne, Schwarzes Land" von Barbara Wood? Auch klasse!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!