Dienstag, 20. Oktober 2009

Dreh dich nicht um von Karin Slaughter


Kurzbeschreibung amazon.de

Als die Leiche des Studenten unter der Brücke gefunden wird, deutet alles auf einen Selbstmord hin. Für Sara Linton, Gerichtsmedizinerin des kleinen Städtchens, und ihren Ex-Mann Polizeichef Jeffrey Tolliver, traurige Routine. Deshalb denkt sich Sara nichts dabei, ihre hochschwangere Schwester Tessa im Wagen warten zu lassen, während sie den Fundort in Augenschein nimmt. Aber als Sara zum Auto zurückkehrt, ist Tessa verschwunden. Schließlich finden sie sie in einem Wäldchen. Blutüberströmt und ohne Bewusstsein. Jemand hat mehrfach mit einem Messer auf ihren Bauch eingestochen. Während im Krankenhaus der Kampf um Tessas Leben beginnt, stehen Sara und Jeffrey vor einem Rätsel: Haben sie es mit einem wahnsinnigen Rassisten zu tun?

Neben Andreas Franz mag ich Karin Slaughter Bücher sehr. Hab bis auf eins alle gelesen.

1 Kommentar:

  1. Ich liebe die Bücher von Karen Slaughter und Tess Gerritsen! Mag aber auch total gerne historische Bücher und "Lebensgeschichten".
    Danke für dein KOmmentar zu meinen Blog-Candy...hier habe ich mich bereits als Follower eingetragen., denn ich bin eine Leseratte....jetzt schau ich mir mal deinen anderen Blog an ;)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!