Samstag, 17. Oktober 2009

Das Armband von Karin Slaughter

Sechzehn tödliche Geschichten


Kurzbeschreibung amazon.de

Sechzehn spannende Kriminal-Stories von fünfzehn der besten amerikanischen und englischen Krimiautoren. Sie erzählen die Geschichte eines "Glücksarmbands", das den jeweiligen Besitzer einem furchtbaren Schicksal preisgibt. Karin Slaughter liefert die Eingangs- und Abschlußstory. Dazwischen tun John Connolly, John Harvey, Lee Child, Peter Robinson, Lynda La Plant und andere hochkarätige Autoren alles, um dem Leser die Haare zu Berge stehen zu lassen.

Kann ich sehr empfehlen. Für Fans von Karin Slaughter ein Muss...
für Nichtfans...vielleicht werdet ihr ja einer. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!