Montag, 6. November 2017

#18/17 E-Book Winterjagd von Loreth Anne White

 


Winterjagd von Loreth Anne White

Kurzbeschreibung amazon.de

Vor zwölf Jahren wurde Sarah Baker vom sogenannten Watt-Lake-Killer entführt und vergewaltigt. Monatelang wurde sie gefangen gehalten, bis ihr endlich die Flucht gelang. Der Mörder wurde gefasst, doch Sarah hat alles verloren.

Sie ändert ihren Namen in Olivia West und findet auf der Broken-Bar-Ranch einen Unterschlupf. Endlich beginnen ihre Narben zu heilen, doch dann wird die Leiche einer erst kürzlich ermordeten Frau gefunden. Als sich der eisige Winter um die Ranch schließt und sie von der Außenwelt abschneidet, muss Olivia sich der Frage stellen: Könnte der Killer zurück sein, um sein Werk zu beenden?

Fazit:


Sonntag, 22. Oktober 2017

#17/17 E-Book Mädchenjäger von Paul Finch




Mädchenjäger von Paul Finch
Mark-Heckenburg-Reihe, Band 1

Kurzbeschreibung amazon.de

Achtunddreißig verschwundene Frauen innerhalb weniger Jahre. Ohne jede Spur. Kein Motiv, kein Muster, keine Leichen. Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ist überzeugt, dass das kein Zufall sein kann, doch außer ihm glaubt niemand an einen Zusammenhang. Als Heck auf eigene Faust ermittelt, kommt ihm eine Frau zuhilfe: Lauren Wraxford, die verzweifelt auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester ist. Gemeinsam riskieren sie alles – in einem Kampf auf Leben und Tod gegen eine unsichtbare Macht ...

Fazit:


Donnerstag, 5. Oktober 2017

#16/17 E-Book Die Stimme der Toten von Danielle Girard




Die Stimme der Toten von Danielle Girard

Kurzbeschreibung amazon.de

Der Nr. 1 Hit aus den USA von der Bestsellerautorin Danielle Girard.

In guten wie in toten Zeiten …

Als Rechtsmedizinerin verleiht Dr. Annabelle Schwartzman den Toten eine letzte Stimme. Hier in San Francisco glaubt Annabelle sich vor ihrem kontrollsüchtigen Ex-Ehemann sicher, der sie noch immer in ihren Albträumen heimsucht, obwohl sie schon seit sieben Jahren getrennt sind. Doch ihr jüngster Fall lässt sie an ihrer Sicherheit zweifeln: Das Opfer sieht ihr auf verstörende Weise ähnlich, und dann ist da dieser kleine gelbe Blumenstrauß in den Händen der Leiche, so verhängnisvoll vertraut. Als ob der Mörder noch lang nicht genug hat …

In diesem rasanten Thriller der preisgekrönten Autorin Danielle Girard muss sich eine Frau ihrem schlimmsten Albtraum stellen, wenn sie überleben will …

An einem Tag gelesen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Tolles spannendes Buch.

Fazit:



Samstag, 23. September 2017

#15/17 E-Book Flammenkinder von Lars Kepler

 

Flammenkinder von Lars Kepler

Kurzbeschreibung amazon.de

In einer Einrichtung für Suizid gefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird eine Zwölfjährige ermordet aufgefunden - aufgebahrt in einem Bett, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Krankenschwester brutal erschlagen. Niemand hat etwas gesehen.

Als in einem Zimmer ein blutverschmierter Hammer gefunden wird, scheint der Fall aufgeklärt, doch das Mädchen, das dort lebte, ist verschwunden. Ihm ist es gelungen, in einem Auto zu fliehen. Für die Polizei beginnt damit ein dramatischer Kampf gegen die Zeit, denn in dem Wagen saß ein kleines Kind. Das Auto wird kurze Zeit später in einem Fluss in der Nähe entdeckt und die Mörderin gilt auf tragische Weise als überführt.

Nur Kriminalkommissar Joona Linna ist skeptisch. Zu viele Fragen sind noch offen. Was war das Mordmotiv? Und warum wurde eines der Opfer so merkwürdig aufgebahrt?

3. Teil mit Jonna Linna. Super spannend.

Fazit:


Montag, 4. September 2017

#14/17 Ostfriesentod von Klaus-Peter Wolf



Ostfriesentod von Klaus-Peter Wolf

Kurzbeschreibung amazon.de

Aufwühlend und hoch-spannend: Ann Kathrin Klaasen unter Mordverdacht!
Der elfte Fall für Ostfrieslands beliebteste Kommissarin.
Kultautor Klaus-Peter Wolf zieht uns in einen Fall von Manipulation, Lüge und Verführbarkeit, der den Leser bis zur letzten Seite mitfiebern lässt.
Schlimmer hätte es nicht kommen können: Ann Kathrin Klaasens Twingo war geblitzt worden, aber zu einer Zeit und an einem Ort, an dem sie nicht gewesen sein konnte. Definitiv nicht gewesen war. Dann der noch größere Schock: Sie soll eine Frau erschossen haben. Mit ihrer eigenen Dienstwaffe. Die Beweise gegen Ann Kathrin sind erdrückend. Jemand hat sich ihrer Identität bemächtigt. Jemand verübt in ihrem Namen Straftaten. Jemand will sie vernichten.
Nervenaufreibend, perfide und einmal mehr unglaublich spannend: Der neue Kriminalroman mit Ann Kathrin Klaasen lässt den Leser mitfiebern, er wohnt einem riesengroßen Unrecht bei, das niemanden kalt lässt.

Fazit:


Montag, 28. August 2017

#13/17 Der Hirte von Ingar Johnsrud

 
Der Hirte von Ingar Johnsrud

Das Buch bekam ich als Buchflüsterer von bücher.de.
Dankeschön.

Kurzbeschreibung bücher.de

Die Kinder von »Gottes Licht« folgen ihrem Hirten ... bis in den Tod!
Die Tochter der einflussreichen Politikerin Kari Lise Wetre wird vermisst – ein Routinefall für Hauptkommissar Fredrik Beier. Doch kurz darauf wird Beier nach Solro beordert, einem alten Hof vor den Toren Oslos. Fünf Männer wurden auf dem Sitz der christlichen Sekte »Gottes Licht« grausam abgeschlachtet. Das Gelände des Hofs ist ausgestattet wie ein Hochsicherheitstrakt, und im Keller des Gebäudes stoßen die Ermittler auf ein Labor, das auf monströse Experimente hinweist. Von den restlichen Mitgliedern der Sekte fehlt jede Spur, unter ihnen die vermisste Annette Wetre ...

Also Thriller würde ich das Buch nicht beschreiben...eher als Krimi. Die Geschichte spielt im Jetzt und in der Vergangenheit - im 2. Weltkrieg. Da muss man ganz schön hin- und herspringen.
Mir fiel es schwer, die norwegischen Namen von Personen, Orten oder Straßen zu verstehen und zuzuordnen.
Aber trotzdem lies das Buch sich leicht und flüssig lesen.

Fazit:


Freitag, 11. August 2017

#12/17 E-Book Der Schrei des toten Vogels von Barry Eisler


Der Schrei des toten Vogels von Barry Eisler

Kurzbeschreibung amazon.de

Die unnahbare Livia Lone ist Detective bei der Polizei von Seattle. Und sie ist gut. Richtig gut. Spezialisiert auf Sexualdelikte, mit einem unbestechlichen Blick für die schrecklichen Begierden der Täter. Was niemand von ihren Kollegen weiß: Als Kind wurde sie mit ihrer kleinen Schwester Nason von den Eltern verkauft und strandete in Amerika, missbraucht von den Menschenhändlern, die sie ins Land schmuggelten. Seit die Schwestern getrennt wurden, ist es Livias Mission, Nason zu finden. Nie, nie, nie vergisst sie dieses eine höchste Ziel, während sie als Polizistin Täter hinter Gitter bringt. Oder direkt unter die Erde …

Als sie endlich eine Spur hat, die sie zu den Männern führen könnte, die Nason und sie in ihrer Gewalt hatten, muss sie feststellen, dass sie es mit einem mächtigen Gegner zu tun hat. Sie hat keine andere Wahl: Wenn sie es mit ihm aufnehmen will, muss sie sich den Schrecken ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Fazit:


MerkenMerken